Duschkabine

Jahr
2020

Umfang
bodenebene Duschnische

Auftraggeber
privat

Duschkabine

Hier wurde nach einer Komplettsanierung mit Neuaufbau des gesamten Boden/Kellerdecke eine neue Trennwand aus Kalksandstein aufgemauert. Die Innenwände der Duschnische wurden mehrschichtig mit Zweikomponentendichtschlämme und mehreren wasserundurchlässigen Streichbetonschichten der Wandaufbau zusammengestellt. Die Deckschicht bildeter eine nach Kundenwunsch und auf die Raumgestaltung abgestimmte pigmentgefärbter Betonschicht. Diese wurde abschliessend feingeschliffen, verkieselt und versiegelt. Die bodenebene Ablaufrinne aus Edelstahl wurde vor der Versiegelung in ein Estrichbett gesetzt. Eine schlichte, minimalistische feststehende Klarglasscheibe dient als Spritzschutz. Sehr schön der Wandauslauf der Regenwasserdusche und der räumlich komfortabel abgesetzte Unterputz-Einhebelmischer. Da stört nichts das Duschvergügen.

Menü